Secure Payments - eSport-Designs

Zahlungsmöglichkeiten

Banküberweisung

Bei einer Banküberweisung handelt es sich um einen Vorgang des Zahlungsverkehrs. Dabei wird mittels eines schriftlichen oder elektronischen Belegs die eigene Bank zur Überweisung eines bestimmten Betrages angewiesen. Für eine Überweisung muss der Zahlungsempfänger, dessen Bankverbindung, der Überweisungsbetrag und eventuell der Verwendungszweck angegeben werden. Nach erfolgreicher Überweisung wird auf beiden Konten die Überweisung als Kontobewegung verbucht.

Sofortüberweisung

sofortüberweisung.de ist ein einfach zu bedienendes Direkt-Überweisungsverfahren auf dem hohen Sicherheitsstandard von Online-Banking und TÜV-geprüftem Datenschutz. Es bedarf weder einer Kundenregistrierung noch eines Aufladens von Zwischenkonten oder einer Übermittlung von Kreditkartendaten. Der Kaufbetrag wird sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. So kann Ware sofort verschickt, Dienstleistungen sofort erbracht werden.

Paypal

PayPal ist ein bewährter Marktführer bei Online-Shop-Zahlungen, der es Käufern und Unternehmen ermöglicht, Geld online zu senden und zu empfangen. PayPal hat über 100 Millionen Mitgliedskonten in 190 Ländern und Regionen. Es wird von Händlern allerorten, sowohl auf als auch außerhalb von eBay, akzeptiert. PayPal schützt Ihre Kreditkarteninformationen mit branchenweit führenden Sicherheits-und Betrugsbekämpfungssystemen. Wenn Sie PayPal verwenden, werden Ihre finanziellen Informationen dem Händler niemals sichtbar gemacht.